Mit diesen Lizenzen sind Online Casinos sicher

Seriöse Online Casinos bemühen sich darum, sich darum, von einer Aufsichtsbehörde lizensiert zu werden. Auf diese Weise können sie Kunden beweisen, dass es sich um ein vertrauenswürdiges Angebot handelt. Da Interessenten nur die Webseite als Anhaltspunkt haben, um zu überprüfen, ob ein Online Casinos seriös ist, ist eine Lizenz von einer unabhängigen Stelle eines der wichtigsten Merkmale für Professionalität. Allerdings ist nicht jede Behörde gleich streng in der Regulation und Überprüfung und nicht jedes Land eignet sich für Spieler aus Europa. Bonusangebote für alle wichtigen Casinos mit den hier aufgeführten Lizenzen finden Sie unter anderem auch hier.

Malta

Malta ist Mitglied der EU und gilt als eines der Länder, die Online Casinos am striktesten und wachsamsten reguliert. Für Europäer sind Anbieter, die von der Lotteries and Gaming Authority (LGA) lizenziert sind vor allem deswegen gefragt, weil sie hier mehr Rechte als in anderen Ländern besitzen. Aufgrund des Glücksspielstaatsvertrages werden deutsche Behörden jedoch nicht unbedingt hilfsbereit sein, wenn Probleme mit einem Online Casino auftreten. Malta gilt dennoch als das empfehlenswerteste Herkunftsland für Online Casinos.

Gibraltar

Viele große Online Casinos besitzen eine Lizenz aus Gibraltar. Allerdings gilt die Gibraltar Betting and Gaming Association (GBGA) nicht als strikteste Lizensierungsbehörde der Welt. Demzufolge finden sich vergleichsweise häufig Beschwerden im Zusammenhang mit in Gibraltar lizensierte Casinos. Ein Online Casino, das dort seinen Hauptsitz hat, ist zwar nicht zwangsläufig schlecht, allerdings ist die Lizensierungsbehörde kein all zu guter Ansprechpartner bei Problemen.

Isle of Man

Die Lizensierungsbehörde Isle of Man Gambling Supervision Commission gilt als eine der zuverlässigsten der Welt. Das Online-Glücksspiel wird hier strenger reguliert als in vielen anderen Ländern und die Bedingungen werden in regelmäßigen Abständen an Änderungen innerhalb der Branche angepasst. Reguliert werden Transparenz, Fairness und finanzielle Tragfähigkeit.

Schleswig-Holstein

Insgesamt 23 Online Casinos und Sportwettenanbieter haben eine Lizenz von Schleswig-Holstein. Sie stammen aus der Zeit, als sich das Bundesland dem Glücksspielstaatsvertrag noch nicht angeschlossen hatte. Sie sind bis 2018 gültig. Rechtlich ungeklärt ist allerdings bis lang, ob sämtliche Spieler aus Deutschland hier legal spielen können oder dies nur für die Bewohner Schleswig-Holsteins gilt. Allerdings können sich alle Spieler hier sicher sein, dass die Online Casinos von einer deutschen Behörde auf Herz und Nieren geprüft worden sind.

Belgien

Belgien hat vor Kurzem das Online-Glücksspiel unter strengen Auflagen genehmigt. Auch hier gilt, dass deutsche Spieler sich in einer rechtlichen Grauzone bewegen. Allerdings können sie auch bei belgischen Online Casinos sicher sein, dass es sich um einen umfangreich regulierten Anbieter handelt, der auf Spielerfairness und Seriosität geprüft worden ist.